Creme für rissige Fersen Urea 30%

DERMATOLOGISCH GETESTET/ INTENSIV REGENERIEREND

Die Mojurea 30% Fersencreme für rissige Fersen bewirkt eine starke Hydratation, Glättung und Regeneration selbst stark geschädigter Fußhaut, und das in sehr kurzer Zeit. 100% zufriedene Kunden und erstaunliche Ergebnisse!

(8 Kundenbewertungen)

55,00 
45,83 

Creme für rissige Fersen Urea 30% empfohlen vom Podologen

Die Füße werden bei den täglichen Pflegeritualen oft übersehen. Dies ist jedoch ein falscher Ansatz, da die Haut an dieser Stelle des Körpers viel dicker ist als an anderen Stellen und eine besondere Tendenz zur Verhornung hat. Der Aufbau und die Verhornung der Epidermis werden sehr rau und können im Laufe der Zeit zu Schälen und Rissen führen. Das Ergebnis ist ein unschönes Aussehen der Füße und Unbehagen. Rissige Absätze sehen in Sandalen, Flip-Flops oder anderen Outdoor-Schuhen nicht nur unschön aus, sondern können auch schmerzen.

Aus diesem Grund ist die richtige Pflege so wichtig. Wichtigster Faktor ist die regelmäßige Exfoliation und Entfernung der sich ansammelnden Epidermis sowie eine intensive Feuchtigkeitszufuhr. Ein Grundnahrungsmittel, das in jeder Kosmetiktasche sein sollte, ist eine gute Creme. Eine Fußcreme mit Urea 30 ist für diese Aufgabe gut geeignet. Sie hat eine viel reichhaltigere Formel als klassische Gesichts-, Körper- oder Handcremes. Sie ist viel dichter und enthält eine kräftige Injektion natürlicher Inhaltsstoffe in starken Konzentrationen, die die dickere Haut an den Fersen tatsächlich pflegen, mit Feuchtigkeit versorgen und Keratose und Rissbildung verhindern.

Wirkstoffe in der Fußcreme

  1. COCONUT OIL – ein hervorragendes Pflegemittel mit feuchtigkeitsspendenden, nährenden und schützenden Eigenschaften
  2. SHEA BUTTER – hat feuchtigkeitsspendende und schmierende Eigenschaften
  3. MOISTURISE – spendet intensiv Feuchtigkeit
  4. LACTIC ACID – spendet Feuchtigkeit, stimuliert die Kollagenproduktion
  5. Lecithin – glättet, nährt
  6. Mandelöl – pflegt, glättet

Wie wirkt die Creme gegen rissige Fersen mit 30% Harnstoff?

Harnstoff (Kohlensäurediamid, Carbamid) ist eine seit langem bekannte Chemikalie, die bereits 1828 von dem deutschen Chemiker Friedrich Wohler durch eine chemische Reaktion mit Ammoniumcyanat isoliert wurde. Es handelt sich um ein geruchloses, kristallines, weißes Pulver, das in Wasser oder Alkohol aufgelöst werden kann. In der Kosmetik wird Harnstoff verwendet, der aus Ammoniak und Kohlendioxid gewonnen wird.

In der Natur wird diese Substanz im menschlichen Körper beim Stoffwechsel von Proteinen gebildet und ist einer der wichtigsten Feuchtigkeitsfaktoren für die Haut. Diese Substanz hat die natürliche Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu absorbieren. Ein ausreichender Harnstoffgehalt in der Haut ist für die Straffheit der Epidermis verantwortlich und schützt vor zu schnellem Wasserverlust. Sein Gehalt nimmt jedoch mit dem Alter ab (ein 70-Jähriger hat fast achtmal weniger davon als ein 30-Jähriger).

Je höher die Harnstoffkonzentration in Kosmetika ist, desto mehr schuppt die Haut. Die Fußcreme mit Urea 30 peelt die Haut und schützt wirksam vor Keratose. Auch sehr verhärtete Epidermis wird sanft von den Fersen abgelöst, so dass die jungen, dünnen und zarten Hautschichten zum Vorschein kommen. Sie macht die Haut an den Fußsohlen weich und nimmt die in der Kosmetik enthaltenen Nährstoffe gut auf.

Fußcreme mit Harnstoff 30 von BIOSOMA

In unserem Online Shop finden Sie eine dermatologisch getestete Fußcreme mit Urea 30. Außerdem enthält es eine breite Palette anderer natürlicher Wirkstoffe. Harnstoff in einer Konzentration von 30 % ist hier mit Sheabutter, Mandelöl und Kokosnussöl angereichert. Dadurch wird das Produkt nicht nur die schwielige Haut an den Füßen effektiv aufweichen und peelen. Dadurch spendet sie der Haut auch intensiv Feuchtigkeit, nährt und regeneriert sie nachhaltig.

Sie ist ideal auch für stark geschädigte Fußhaut. Mit der Creme können Sie vor allem das Problem der rissigen Fersen in kurzer Zeit bekämpfen und ihr Aussehen verbessern. Die einfache und natürliche Formulierung ist völlig sicher und die richtige Konzentration der Inhaltsstoffe führt zu hervorragenden Ergebnissen.

Gewicht 1,2 g

Kapazität und Verfallsdatum

Fassungsvermögen: 120 ml

Haltbarkeitsdatum: 3 Monate

Wie speichern

Vor Sonnenlicht geschützt lagern, bei Temp. Raumtemperatur.

Wie zu verwenden

Tragen Sie miteiner sauberen Hand eine kleine Menge der Creme auf die gereinigten Füße auf. Sanft einmassieren und einziehen lassen. Je nach Bedarf 1-2 Mal täglich auftragen.

Bei Raumtemperatur in einem verschlossenen Behälter aufbewahren. Vor Feuchtigkeit, Hitze und Licht schützen.

Dermatologisch getestetes Produkt. Nur zur äußeren Anwendung. Nicht direkt auf verletzte Haut oder nach invasiven kosmetischen Eingriffen auftragen.

BIOSOMA-Kosmetik ist natürlich und einzelne Chargen können in Geruch und Farbe leicht abweichen. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Qualität und Wirksamkeit des Produkts.

Zusammensetzung

Aqua, Urea, Cocos Nucifera Oil, Methyl Glucose Sesquistearate, Cetyl Alcohol, Lactic Acid, Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Lecithin, Benzyl Alcohol.

Natürlich, vegan, nicht an Tieren getestet. Produkt in recycelbarer Glasverpackung.

8 Bewertungen für Creme für rissige Fersen Urea 30%

  1. Polnisch

    Marta G.

  2. Polnisch

    Bogusława Adamska

    Służy bardzo dobrze stopom koleżanki. To był prezent urodzinowy.

  3. Polnisch

    Anonimowo

  4. Polnisch

    Bogusława Adamska

    Rewelacja, tyllko trochę drogi

  5. Polnisch

    Waldemar Cywka

  6. Polnisch

    Wiera S.

    Krem się sprawdza! Polecam!

  7. Polnisch

    Anita Sieniek

  8. Polnisch

    anna lorenc

    Krem rewelacyjny, ładnie się wchłania, stópki są gładkie i aksamitne. Zakochałam się w kosmetykach Biosoma.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.